< <
Site Map
Language Flags Virtual Mallorca en francais Virtual Mallorca in English

Mallorca Die besten Strände Inseln

Mallorca Die besten Strände Inseln

Es gibt buchstäblich 100 Strände auf Mallorca, die von den riesigen weißen sandigen Weiten am Arenal, mit Palmen gekrönt Sonnenschirme, in den wilden weißen Fläche auf schönen Es Trenc auf vielen kleinen verlassenen Buchten. Egal, ob Sie möchten, dass die Hektik und Lärm der überfüllten touristischen Ort mit Bars und Bananenschlauchboot Galore oder die Privatsphäre von Ihnen eigenen sandigen Stück vom Paradies (Ja, es ist immer noch möglich, den Strand fast für sich selbst auf Mallorca) finden Sie auf Mallorca.

Viele der kleinen Buchten auf Mallorca sind nur erreichbar mit dem Boot oder ein bisschen wandern, aber die Belohnung für den bestimmt sind Legion. Unsere persönlichen Favoriten Strand auf Mallorca ist Portals Vells, wo, wenn Sie nicht gerade ein Fan von Sand, können Sie werfen ein Handtuch auf die flachen Felsen und Schnorcheln in den klaren Gewässern, in denen die mediterrane Sie schwimmen kann mit zahlreichen Darting Fisch und, wenn Sie "Re Glück, vor Ort ein Krake Tintenfisch oder ein oder zwei.

Im Folgenden finden Sie eine Liste mit einigen der VirtualMallorca's Picks für den besten Strand auf Mallorca

 

 

1. Formentor

12. Cala Mayor

2. Pollença

13. Portals Nous

3. Alcúdia

14. Magalluf

4. Cala Agulla

15. Portals Vells

5. Cala Millor

16. Santa Ponça

6. Sa Coma

17. Paguera

7. S'Illot

18. Banyalbufar

8. Cales de Mallorca

19. Cala Deià

9. Cala d'Or

20. Port de Sóller

10. Es Trenc

21. Sa Calobra

11. S'Arenal

Formentor Strand

Die Formentor Strand ist auch bekannt als Cala Pi de sa Posada, sie ist sandig und etwa einen Kilometer lang. Dies ist definitiv ein Strand für das Auffinden des berühmt wie das Hotel Formentor ist vielleicht die bekanntesten auf der Insel. Der Strand selbst besteht aus traditionellen Bars, Duschen und Sonnenliegen und eine große Surfschule können auch hier gefunden werden.

Zum Anfang

Pollença Strand

Bis vor relativ kurzer Zeit gab es weder einen Strand oder Sand in Pollenca.
In Pollença wissen, gibt es einen Strand von über einem Kilometer Länge und 30 Meter in der Breite. Der Strand hat Sonnenschirme, Erste Hilfe, Sonnenliegen, und Wassersport. Es gibt einige Bars und Restaurants, sondern vor allem es ist ein ruhiger Strand das ganze Jahr über.

Zum Anfang

Alcudia Strand

Das Hotel liegt an der nördlichsten Spitze der Insel. Der Strand ist knapp drei Kilometer lang. Am Ufer ist es finden Sie alle wichtigen Wassersportarten wie Dinghy-Yacht Segeln, Wasserski, "Hobie-Segeln, Jet-Ski und" Parasailing ". Entlang der Länge des Strandes finden Sie viele Geschäfte, Bars und Restaurants für jeden Geschmack.

Zum Anfang

Cala Agulla Strand

Diese jungfräulichen Strecke von weißem Sand, zieht vor allem junge Leute in den Sommermonaten. Es ist umgeben von einem großen Pinienwald, der sich auf den Sand, die den Strand einer wilden und ungezähmten fühlen.
Dieser Strand bietet das gesamte Spektrum der Wassersportarten und Attraktionen. Es hat nur ein Restaurant, bietet seinen Kunden kostenlosen Zugang zu einem Strand-Volleyball-Anlage, und ein kleiner Fitnessraum.

Zum Anfang

Cala Millor Strand

Der Strand von Cala Millor ist fast 2 km lang, und ist sehr beliebtes Touristenziel. Mit vielen Hotels, Bars Restaurants und Geschäfte direkt hinter dem Strand, gibt es immer viel zu tun.
Am Strand selbst Sonnenschirme, Sonnenliegen, eine Vielzahl von Wassersportmöglichkeiten, Bars, Restaurants und Clubs. Es bietet auch viele Veranstaltungen, die auf Touristen während des Sommers.

Zum Anfang

Sa Coma Strand

Die Maßnahmen Strand 760 Meter lang und 76 Meter breit und verfügt über ein breites Angebot an Bars und Restaurants entlang der Strandpromenade. Sa Coma, die in den letzten Jahren wurde mit dem bandera azul ( "Blaue Flagge"), ein Symbol für Qualität, ist sehr sauber, und gut geeignet als eine Familie Strand.

Zum Anfang

S'Illot Strand

Das Hotel liegt zwischen Cala Millor und Porto Cristo an der Mündung des Flusses n'Amer. In den letzten Jahren hat sich zu einem der beliebtesten Strände an der Ostküste. Es ist umgeben von Hotels und hat seinen Anteil an Festivals rund um den 15. August. Es gibt viele Bars und Restaurants entlang der Strandpromenade. Es bietet auch Sonnenliegen, Sonnenschirme und Wassersport.

Zum Anfang

Cales de Mallorca Strand

Die touristische Entwicklung der Cales de Mallorca liegt in der Nähe des Strandes "Es Domingos", das ist einer der größten an der mallorquinischen Küste.
Obwohl die Buchten sind nicht für die beste Verankerung aufgrund ihrer sise. Auch für die Taucher, die Unterwasser-Höhlen sind eine weltweite Attraktion.

Zum Anfang


Cala d'Or Strand

Cala D'Or auch bekannt als "Ses Puntetes" besteht aus vielen kleinen Buchten ..... Cala Llonga, Caló de ses Pones, Caló d'es Corrals und Caló Gran. Die wichtigsten Hafen ist Cala Llonga. Der Club Nautico in Cala d'Or ist eines der am besten ausgestatteten Clubs auf den Balearen, und hat sich zu einem Schaufenster für Luxus-Yachten (Sie finden den Verein in 39 º 22 'N / 03 º 14' E).

Zum Anfang

Es Trenc Strand

Das Hotel liegt zwischen Campos und Colonia de St. Jordi. Es ist eines der am besten erhaltenen Küstenabschnitte mit wenig Entwicklung. Der Strand ist 3,5 km lang, und sie besteht aus weichem weißen Sand, flache Aqua blau, kristallklaren, sauberen Wasser. Es verfügt über einen sicheren Parkplatz bezahlt und ist sehr beliebt in den Sommermonaten. Der Strand selbst hat ein paar Restaurants, Bars und Sonnenliegen. Es ist auch gut besucht von den Yachten und Sportbooten.

Zum Anfang

S'Arenal Strand

S'Arenal liegt in der Bucht von Palma, und ist einer der am meisten besuchten Teile der Balearischen Inseln. Es ist in dieser Bucht, die größte Konzentration von Hotels gibt. Im Sommer sind die Strände mit belebten Touristen und Anwohner. Es bietet eine vollständige Palette von Bars, Restaurants, Disco Techs und viele Einkaufsmöglichkeiten.

Zum Anfang

Am Strand von Cala Mayor

Das Hotel liegt in der Nähe des westlich von Palma, und nur eine kurze Fahrt mit dem Bus. Der Strand ist beliebt bei Einheimischen und Touristen. Es verfügt über ein Restaurant-Bar an der Rückseite des Strandes, die immer sehr beschäftigt in den Sommermonaten. Der Strand ist auch die Grundlage für die szenische Bootsfahrten rund um die Bucht von Palma.

Zum Anfang

Portals Nous Strand

Vor allem durch die Segler und ihre Gäste aus Puerto Portals Yacht Club. Es ist schön und friedlich Strand mit kristallklarem Wasser, und viel Schutz vor Wellengang. Es ist sicherlich einer der besseren Orte, die, wenn man will nur eine kleine ruhige Strand. Es ist nur einen kurzen Spaziergang von der Yacht Club, wo man zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten.

Zum Anfang

Magalluf Strand

Der Strand ist etwa 900 Meter lang, und es ist einer der größten britischen Touristen Strände auf der Insel. Es ist vor allem geprägt von jungen Urlaub Entscheidungsträger, wie die Stadt ist bekannt für ihr Nachtleben. Der Strand bietet Wasserski, Tretboote, Segeln, Bootsfahrten und Parasailing. Es gibt auch viele Bars, Restaurants und Discos, am Strand und am Meer.

Zum Anfang

Portals Vells Strand

Dies ist ein kleiner Strand, mit der Vegetation, die sich auf die Küste. Der Strand liegt im Naturschutzgebiet von besonderem Interesse (ANEI) von Cap de Cala Figuera, die Verschachtelung vor Ort eine Vielzahl von Seevögeln.
Der Strand verfügt über zwei Bars / Restaurants, die ihren eigenen Brüterei, und sind spezialisiert auf frische Meeresfrüchte, Fisch-und Reisgerichte Eintöpfe.

Zum Anfang

Sta. Ponça Strand

Santa Ponça ist bekannt als der Strand in der historischen Calvià, und wird immer beliebter. Es gibt viele Häuser und Hotels, aber es ist noch recht unberührt. Es gibt eine Vielzahl von Strand, Liegen, unbrellas-, Wasser-Sport-und Freizeitboote. Es ist eine gut entwickelte Stadt mit Geschäften, Restaurants und Bars für jeden Geschmack.

Zum Anfang

Paguera Strand

Roman oder Platja del Norts.
Paguera besteht aus einem Haupt-Strand. Die kleinste der drei römischen Paguera Es ist reich mit Bars, Restaurants und kleinen Geschäften und dem Strand bietet alle Möglichkeiten, wie Sonnenliegen, Sonnenschirme, Tretboote und kleine felsige Splash Becken für Kinder.

Zum Anfang

Banyalbufar Strand

Diese Küste ist voll von kleinen Buchten mit Kies-Strände, die sich manchmal nur schwer zu erreichen, aber die definitiv einen Versuch wert. Da dieser Teil der Küste ist in jeder Hinsicht eine Ansichtskarte Küste.

Zum Anfang

 

Cala Deià Strand

Cala Deià ist eine Mischung aus Sand, Stein und Kies. Es ist auch ein weiterer Teil der Insel, wo vor Ort können Sie einige der vielen berühmten Persönlichkeiten, die sich auf die Insel zog, und die vielen Menschen in diesem malerischen Teil von Mallorca.
Das Wasser ist kristallklar.

Zum Anfang

Port de Sóller Strand

Es ist ein großer Strom, die die kommerziellen Bereich des Hafens, aus dem Strand als Platja d'en Repic. Dieser Strand ist lang (1'100 Meter) und sehr schmal (13 marts), und ist vor allem eine sehr leichte Kiesstrand. Die üblichen Attraktionen zur Verfügung stehen, wie Sonnenliegen, Pedalos und Erste Hilfe, aber Sie können auch die Bootsfahrten aus diesem Strand.

Zum Anfang

Sa Calobra Strand

Der Weg zum Strand liegt zwischen Pollença und Fornalutx. Es wird empfohlen, um eine menschenwürdige dieser Karte zu finden ist. Rechts an der Mündung der Flüsse Lluch und Gorg Blau, dieser Strand ist einer der schönsten Strände auf der Insel. Mit klarem Wasser und eine atemberaubende Landschaft, den Strand bietet die Einstellung von einem perfekten Tag. Die Wanderung der Flüsse ist eine nicht zu vergessen, obwohl es nicht möglich ist, im Winter nach dem Regen. Der Strand hat auch nach seinem Anspruch auf Ruhm für die Menge der ein paar Filme und Werbespots. Ein absolutes Muss.

Zum Anfang

Mallorca Meitwagon