Site Map
Language Flags Virtual Mallorca en francais Virtual Mallorca in English

Mallorca Kultur

Mallorca Kultur

Joan Miro - Mallorca Lange bevor seine Strände jemals bekannt geworden, die Besucher der Insel der Ruhe, wie Santiago Russinyol nannte, waren fasziniert von Mallorca die enorme Zahl von Denkmälern, herausragende Gebäude, Kunstgalerien und die Literatur. Nicht nur waren sie die von berühmten historischen Sehenswürdigkeiten in Palma selbst , wie die Kathedrale, Schloss Bellver, dem königlichen Palast, "Sa Llotja", das Gran Hotel, das Museum von Mallorca, sondern auch von den Klöstern, Wachtürme, Klöster, Kirchen, Rathäuser und Museen, die Mallorcas zweiundfünfzig Städte Funktion und Dörfer.

Während der Wintermonate ist die Insel das kulturelle Leben bereichert durch eine Oper Saison, die Ciudad de Palma-Sinfonie-Orchester Konzerte oder ein Programm der Veranstaltungsreihe Ein Winter auf Mallorca. Mittlerweile, im Sommer gibt es Festivals der Open-Air-Klassik und Erwägungsgründe der modernen Musik, Jazz, Ballett oder Theater.

Die Insel der öffentlichen Stiftungen auch dazu beitragen, die Förderung und den Genuss der Kunst und Ausstellungen von der "Fundación Pilar y Joan Miró", "Fundación La Caixa", "Fundación Sa Nostra" und der "Fundación March" hinzufügen, um das Programm der visuellen Kunst-Ausstellungen in der Regel von der Regierung an Orten wie "Sa Llotja", "Ca'n Solleric", "Ses Voltes", das "Museo de Bellas Artes" oder "La Casa de Cultura".

Es gibt tägliche literarische Bildung oder Programme von Veranstaltungen zu bieten, die von der Universität der Balearischen Inseln in Abstimmung mit öffentlichen und privaten Einrichtungen, in komfortabel eingerichtete, gut ausgestattete Räume sowohl innerhalb als auch außerhalb der Hauptstadt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
"Fundación Pilar y Joan Miró"
"Fundación La Caixa",
"Fundación Sa Nostra"

Mallorca Meitwagon