Site Map
Language Flags Virtual Mallorca en francais Virtual Mallorca in English

Mallorca Geschichte

Mallorca frühe und Neueste Geschichte

Mallorca die ersten Bewohner waren Menschen, die lebten vom Meer entfernt. Die erste Stelle als Siedlungen, aus dem Jahr 4000 v. Chr., waren die große Anzahl von natürlichen Höhlen, die sich rund um die mallorquinischen Küste. Später, andere Gruppen von Siedlern kam und ging zu leben Binnenschifffahrt in Wohnungen aus massiven Steinen bekannt als "Talaiots", von denen mehr als tausend wurden.

Weit zurück in der Vergangenheit, Menschen aus Zentralasien begann die Emigration in Richtung Westen, das sich bis zu ihren Schiffen würde es ihnen erlauben,. Phönizier, Griechen und Karthager gelang es einem, die über das Mittelmeer bis zum Jahr 123 v. Chr. als die Römer kamen unter dem Kommando von Quinto Cecilio Metelo und gründete Kolonien auf der Insel. Die wichtigsten Städte, die sie gegründet wurden Pollentia im Norden und Palma im Süden, und heute, können wir immer noch bewundern die Reste der Zivilisation.

Nicht nur die Insel besucht von Menschen aus dem Osten, sondern auch aus dem Norden Afrikas. Vom 10. bis zum 13. Jahrhundert, als die Christen erobert Mallorca, die Mauren und Arabern beherrscht die Insel. Wir können immer noch einen Teil ihrer Erbe in die trockene Steinmauern, die Hügel Terrassen, die Bewässerung Tanks, Brunnen und Kanäle für die Bewässerung der Landwirtschaft.

Im Jahre 1229, König Jaime I. von Aragón und Katalonien in Medina marschierte Mayurqa, gegen die Abwehr der maurischen Armee, die zur Flucht gezwungen oder an der neuen Siedler. Kurz danach begann der Bau der Kathedrale, die sich mit der Jungfrau Maria durch ausdrücklichen Wunsch des Königs.

Sein Sohn, König Jaime II von Mallorca, bestellt Paläste und Villen gebaut werden, alles vorbei. Er hatte Bellver-Burg, und Burgen gebaut und in Sineu Valldemossa. Dies war das Reich des Goldenen Zeitalters, aber leider war von kurzer Dauer.

Die King's Neffe, Jaime III, starb in der Schlacht von Lluchmajor, und die schönen Reich in der Mitte des Meeres verloren ihre Unabhängigkeit. Mit der spanischen Einheit unter der Schirmherrschaft der Katholischen Könige, Mallorca kam als Teil des Königreichs Spanien, und folgte seinen Höhen und Tiefen aus einer Entfernung im Laufe der Geschichte bis zum heutigen Tag. Nur mit dem Aufbau der Demokratie, hat die Balearen-Insel noch einmal zu einer autonomen Region. Ab 1983, mit der Unterzeichnung der Satzung der Autonomie der Inseln ihre eigene autonome Regierung, und jede Insel hat sich mit einer eigenen lokalen Verwaltungsbehörde.

Mallorca, Geschichte des Tourismus auf der Insel

Kathedrale von Palma

Mallorca Wunderwerk und natürlichen Charme begann darauf, entdeckt zu werden in der Mitte des letzten Jahrhunderts mit der Ankunft von Exzentrikern und europäische Wissenschaftler. Erzherzog Ludwig Salvator von Österreich, JB Laurense, Chopin und George Sand, Rubén Darío, Robert Graves, Joan Miró und eine große Anzahl von bekannten Künstlern zu wissen, und viele der Insel lebte und starb hier.

Dennoch, im Jahr 1950 Besucher nach Mallorca insgesamt nur 98,000 Menschen. In der Erwägung, dass im Jahr 1975 einen Wert von fast 3 Millionen Touristen erreicht wurde. Derzeit hat die Zahl spiralförmig, und über sechs Millionen Touristen kommen auf die Insel jedes Jahr. Um für diese große Anzahl von Menschen Mallorca hat ein breites Angebot an Unterkünften einschließlich der komfortablen modernen Hotels der verschiedenen Kategorien und Preise, Pensionen, Hostels, Bed & Breakfast, Campingplätze und auch Unterkunft in den Klöstern.

Insgesamt gibt es rund 3 Millionen Betten auf Mallorca. Die Mehrzahl der Hotels und Appartements befinden sich in der Nähe der Insel mehr als hundert Strände, und wurden mit den Touristen die Freude im Auge. In jüngerer Zeit, die alten Häuser der Insel Inland Städte und Dörfer wurden auf alternative Unterkunft. Mehr als sechzig Landhäuser, inmitten der herrlichen, noch friedliche mallorquinischen Landschaft stehen nun zur Verfügung zu mieten für einen Tag, wöchentlich oder monatlich.

Mallorca Meitwagon